Herzlich Willkommen bei „Lebensstrom“
– einer Gebetsinitiative aus dem Triestingtal!

lebensstrom

 

So wie das Wasser

trockne Erde tränkt,

gieße aus den Lebensstrom,

belebe uns ganz neu!

Komm Heiliger Geist!

(Offb 7,17; Ps 36,10)

 

 

 

 

Das Ziel:

Mehr Leben. Mehr Freude. Mehr Frieden. Mehr Versöhnung. Mehr Liebe. Mehr Glaube. Mehr Hoffnung. Mehr Sinn.

 

Der Weg:

Wir gehen zu dem, der die Quelle des Lebens, der Freude, des Friedens, der Liebe ist: Jesus!

Wir bitten IHN um den Heiligen Geist, der uns dies alles schenken möchte. Wie die Apostel im Obergemach schließen wir uns zusammen im Gebet für uns, unsere Familien, unsere Priester, unser Land. Auch zu uns sagt der Herr: "Bleibt in Jerusalem – bleibt im Gebet – bis ihr mit dem Hl. Geist erfüllt werdet!"

Wir wollen diesem Ruf folgen, nicht, weil wir etwas vor Gott leisten müssten, sondern weil wir uns von seiner Güte und Liebe überraschen lassen wollen.

 

Wer kann mittun?

Jeder der die Sehnsucht in sich verspürt.

 

Wo wird gebetet?

Jeder dort, wo er möchte (zu Hause, in einer Kirche, in einer Kapelle).

 

Wann beginnen wir mit dem 24-Stunden-Gebet?

Wir starten neu am 28.5.2016 um 18h30 mit der Hl. Messe in Pottenstein.

 

Wie kann man mittun?

Sie können sich unter Kalender zu einer von Ihnen gewünschten Zeit eintragen.

Hier finden Sie auch immer die aktuellen Infos!

 

Ihr

Dechant

Br. Alois Hüger Sam FLUHM

Lebensstrom